{$TEXT.titleRootline}


Grundsätze der Jahresrechnung

Die vorliegende Jahresrechnung wurde gemäss den Vorschriften des Schweizer Gesetzes, insbesondere der Artikel über die kaufmännische Buchführung und Rechnungslegung des Obligationenrechts (Art. 957 bis 962) erstellt.

Die Rechnungslegung erfordert von der Verwaltung Schätzungen und Beurteilungen, welche die Höhe der ausgewiesenen Vermögenswerte und Verbindlichkeiten sowie Eventualverbindlichkeiten im Zeitpunkt der Bilanzierung, aber auch Aufwendungen und Erträge der Berichtsperiode beeinflussen könnten. Die Verwaltung entscheidet dabei jeweils im eigenen Ermessen über die Ausnutzung der bestehenden gesetzlichen Bewertungs- und Bilanzierungsspielräume. Zum Wohle der Gesellschaft können dabei im Rahmen des Vorsichtsprinzips Abschreibungen, Wertberichtigungen und Rückstellungen über das betriebswirtschaftlich benötigte Ausmass hinaus gebildet werden.

Vorhandene Fremdwährungspositionen werden zum Kurs per Bilanzstichtag bewertet. Kurzfristige Wertschriften in der Position der flüssigen Mittel werden zum aktuellen Börsenkurs per Bilanzstichtag bewertet.

Erläuterungen

20162015
CHFCHF
A1 Flüssige Mittel
Kassen126265
Post, Banken, Festgelder2'841'1203'585'066
Wertschriften324'829327'954
3'166'0753'913'285
 
A2 Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
Forderungen gegenüber Dritten36'994158'876
Forderungen gegenüber Beteiligten (Mitglieder)2'1252'490
Delkredere-2'500-9'400
36'619151'966
 
A2.1 Übrige kurzfristige Forderungen
Guthaben Verrechungssteuer3'0893'085
3'0893'085
 
A3 Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
Verbindlichkeiten gegenüber Dritten333'004380'315
Verbindlichkeiten gegenüber Beteiligten (Mitglieder)18'76225'323
351'766405'638
 
A3.1 Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten
Verbindlichkeiten gegenüber EKAS170'214196'786
Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten 07'660
170'214204'446
 
 A4 Waren- und Fertigungsaufwand
Materialankauf (Papier/Mitgliederdokumentationen)8755'973
Aufwand für Dienstleistungen (GV)19'36615'872
20'24121'846
 
A5 Personalaufwand
Löhne2'940'5363'083'895
Arbeitsleistungen Dritter (Honorare)893'8731'744'682
Sozialbeiträge519'956606'288
Spesen93'292124'709
Diverser Personalaufwand131'034135'079
4'578'6915'694'652
 
A6 Übriger Betriebsaufwand
Energie- und Entsorgungsaufwand16'06014'197
Unterhalt / Leasing16'97317'698
Miete (inkl. Nebenkosten)43'77284'804
76'805116'699
 
A7 Verwaltungs- und Vertriebsaufwand
Telefon / Porti116'265109'502
Diverses Büromaterial8'65913'486
Mitgliedschaftsbeiträge850'928525'121
Rechts- / Beratungskosten25'01057'687
Diverser Aufwand400'315434'886
EDV-Aufwand373'745136'623
1'774'9221'277'305
 
A8 Finanzertrag
Zinserträge11'99811'750
11'99811'750
 
A9 Finanzaufwand
Bank- / Postspesen1'6481'300
Hypothekarzins13'50021'750
15'14823'050
 
A9.1 Ausserordendlicher, einmaliger und periodenfremder Ertrag
Auflösung von Reserven150'0000
Auflösung nicht benötigte Rückstellungen0340'000
150'000340'000
 
A9.2 Ausserordendlicher, einmaliger und periodenfremder Aufwand
Ausserordentliche Reservenbildung30'000620'000
Wertberichtigung Wertschriftenbestand3'1256'651
33'125626'651
 
Rechtsform / Sitz
H+ Die Spitäler der Schweiz ist ein Verein mit Sitz in Bern.
Vollzeitstellen
Die Anzahl der Vollzeitstellen liegt im Jahresdurchschnitt nicht über 50.
Beteiligungen
Als Beteiligung gelten Anteile am Kapital eines Unternehmens, die langfristig gehalten werden und einen massgeblichen Einfluss vermitteln. Dieser wird vermutet, wenn die Anteile mindestens 20% der Stimmrechte gewähren (Art. 960d Abs. 3 OR).               

2016

2015
SwissDRG AG Bern (Kapital & Stimmenanteil)je 25%je 25%
Espace Compétences SA Cully (Kapital & Stimmenanteil)je 50%je 50%
ats-tms AG (Kapital & Stimmenanteil)je 25%je 25%
Verbindlichkeiten gegenüber Vorsorgeeinrichtung
2016

2015

CHFCHF
VESKA Pensionskasse Aarau102'618116'968
Gesamtbetrag der zur Sicherung eigener Verbindlichkeiten verwendeten Aktiven
20162015
CHFCHF
Liegenschaft Geschäftsstelle Bern (Gebäudeversicherungswert gemäss GVB: CHF 2'500'000)1'881'8001'940'000
Antrag über die Verwendung des Jahresgewinnes
20162015
CHFCHF
Vorschlag des Vorstandes: Zuweisung an das Vereinskapital5'6084'023